Bild 101 - 110 (von 350)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Ein Überblick zeigt die im Sommer 2016 sehr kompakte Lagerung rund um die Baustelle für die Vickers Viking.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.8.2016

Alle schweren Teile sind umgelagert. Nun können die Renovations­arbeiten an der Viking weitergeführt werden.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Nun ist die Umlagerung der Aussenflügel angesagt. Sie werden auf der rechten Seite der Viking auf ihre Montage warten.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Die schwersten Stücke sind verschoben. Die Motorgondeln mit dem jeweils inneren Flügelteil sind auf ihren neuen Positionen für die nächsten Monate.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Der innere Bereich des rechten Flügels mit der Motorgondel wird an den Kran gehängt, um an die neue Position gehievt zu werden.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Die für die Lagerung der Teile und Werkzeuge genutzten Container werden an ihre neue Position verschoben.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Ein Pneukran und ein Stapler sind eingetroffen, der «Umzug» ist im Gange. Zuerst werden die Höhenleitwerke neu gelagert.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Eine grössere Aufräum- und Umräum-Aktion ist im Gang, und schon bald soll ein Bagger auffahren. Farbige Linien zeigen an, wo Gräben für Leitungen ausgehoben werden sollen.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 13.6.2016

Trompe-l'œil («Täusche das Auge») heissen solche Elemente in der Kunst. Es braucht fast einen Expertenblick, um zu erkennen, dass der «Spalt» zwischen Leitwerk und Steuerfläche lediglich aufgemalt ist.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 4.6.2016

Es wird geschraubt und gebohrt, alles in luftiger Höhe, ohne Netz oder doppelten Boden!

Bild 101 - 110 (von 350)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »