Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Winterstimmung in auf dem Flughafen Basel-Mulhouse anfangs der sechziger Jahre.

Das Boarding ist im Sommer 1960 noch wesentlich gemütlicher als in der heutigen Zeit, in der Sicherheitkontrollen über allem stehen.

Vor über vierzig Jahren wacht der Zollbeamte noch ganz genau über die Bewegungen der Flugzeuge auf dem Flughafen Basel-Mulhouse.

Overseas Aviation

Vickers 614 Viking 1

G-AHPJ

(F-BMEU)

c/n: 147

Peter Frei  1960-08

Schon fast ein symbolisches Bild vom Flughafens Basel-Mulhouse in den 1960er Jahren: die Heckflosse einer englischen Chartermaschine vor dem «Lucky Strike-Hangar».

Argonaut-Heck und Lucky Strike

Canadair C-4 Argonaut

G-ALHK

c/n: 157

Peter Frei  1960-08

Sonntagsstimmung in «Blotze», mit einer De Havilland Dove der Martin's Air Charter und einer Bristol 170 Freighter.

Peter Frei  1960-07

Vor den weiteren Wochenendeinsätzen wird die Viking nochmals Innen und Aussen gereinigt.

Eine weitere DC-4 der Balair stammt aus Beständen der Pan American. Während der ganzen Saison trägt sie noch deren blauen Kabinenstreifen.

Ein Blackburn Beverley C.1 der Royal Air Force rollt an der Air France Constellation vorbei zum Start. Sie startet zu einem Hilfsflug in das von einem Erdbeben zerstörte Agadir.

In den Wintermonaten fährt die Buslinie 50 nur an den Wochenende zum Flughafen. Die Haltestelle sieht darum an diesem Morgen verwaist aus.

Max Zaugg  1960

Dichter Nebel in Zürich bringt einmal mehr fast die gesamte Europa-Flotte der Swissair nach «Blotze».

Ruedi Gass  1960
Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »