Bild 1 - 10 (von 38)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Werktäglich fliegt Itavia mit Dart Herald von Milano-Linate nach Basel-Mulhouse und zurück.

Trostlose Überreste der einst stolzen Globe Air. Die ehemalige HB-AAL steht bereit für die Ablieferung an EAS Europe Aero Service.

Das Schweizerkreuz und die Schweizer Registration wurden soeben überpinselt.

An diesem Samstag werden die Globe Air Titel übermalt, und das neue Kennzeichen für den Überflug nach Perpignan zu EAS Europe Aéro Service angebracht, allerdings nur auf der linken Seite.

Die frühere HB-AAL ist klar erkennbar an ihrer «Micky Mouse-Nase». Mit dem Einbau eines Wetterradars erhielten in den späteren Jahren alle Maschinen dieses Typs solche Radome.

Trauriger letzter Akt für die beiden Dart Herald der Globe Air: Die Titel werden übermalt.

Der Traum ist endgültig zu Ende. Bereits zum Teil neutralisiert, wird die frühere HB-AAK der Globe Air im Werftbereich auf den Überflug an den neuen Betreiber, EAS Europe Aéro Service, nach Perpignan vorbereitet.

Dieses Bild belegt, dass nach dem Konkurs der Globe nur noch drei Triebwerke für die beiden Handley Page HPR.7 Dart Herald betriebsbereit sind.

Nun als F-OCLZ registriert, trägt die ehemalige Globe Air HB-AAL noch immer den Namen «Herald of Interlaken».

Die Globe Air ist bankrott und die «Herald of Basel» wartet auf einen neuen Besitzer…

Bild 1 - 10 (von 38)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »