Bild 1 - 10 (von 3092)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die neuste Anschaffung der Nomad Aviation, der Airbus ACJ319 HB-JJJ, steht photogen vor dem kürzlich von Swiss übernommenen Hangar am EuroAirport.

Nach der Lieferung an Nomad Aviation und dem Eintrag ins Schweizer Luftfahrzeug­register als HB-JJJ ist der Airbus ACJ319 der Al Salam Ltd. mit neuem Interieur einsatzbereit

Auch bei Nomad Aviation wird der Airbus ACJ319 HB-JJJ weiterhin für die Al Salam Ltd. eingesetzt. In den vergangenen Wochen wurde die Kabine komplett erneuert.

Erstmals ist der Airbus ACJ320 A7-HSJ der Regierung von Qatar am EuroAirport zu sehen. Wie die anderen Regierungsflugzeuge des Emirats wird er seit einigen Monaten durch Qatar Executive betrieben.

Nach der Zwischennutzung durch Jet Aviation während des Neubaus von Hangar 3 ist mit Nomad Technics im äussersten Hangar der früheren Crossair-Werft neues Leben eingekehrt.

Endlich hat es geklappt, der Airbus A321 TC-JRG der Turkish Airlines mit der Sonderbemalung «Turkey - Discover the Potential» ist erstmals am EuroAirport zu sehen.

Während des Winterflugplans 2018/2019 fliegt Turkish Airlines wiederum zehn statt wie im Sommer vierzehn Mal zwischen Istanbul und dem EuroAirport, setzt im Gegenzug jedoch oft grössere Flugzeuge ein.

Bereits vor einigen Monaten wurde dieser Airbus A321 auf einem Flug nach dem EuroAirport eingesetzt, doch musste er wegen extremen Winden nach Zürich umgeleitet werden.

Der Airbus EC-JXJ von Iberia ist ein spanischer «Wandervogel». Er flog über zwei längere Perioden auch bei der Iberia-Tochtergesellschaft Vueling Airlines, oft auch nach dem EuroAirport.

Die frühere G-EZPC der easyJet Airlines hat ihren eigenen Brexit bereits hinter sich und ist nun in Österreich, als OE-IVV bei easyJet Europe im Einsatz.

Bild 1 - 10 (von 3092)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »