Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus dem spanischen Teruel trifft der elegante Airbus A340-300 9H-BIG der Air X am EuroAirport ein. Er wird gleich nach der Landung bei einem der Wartungs­unter­nehmen in den Hangar geschleppt.

Für einen Flug nach London-Heathrow trifft der Bombardier Challenger 850 9H-JOY der Air X aus Malta ein.

Air X vermarktet diesen 2002 gebauten Bombardier CRJ 200 nach der kompletten Neueinrichtung, inklusive bester Unterhaltungs-Elektronik, neu als Challenger 850.

Ein am EuroAirport alter Bekannter ist dieser Bombardier Challenger 850, welcher viele Jahre als EI-EEZ bei Private Sky in den gleichen, «russischen» Farben im Einsatz stand.

Der Bombardier 850 9H-BOO der Air X ist vor wenigen Minuten aus Farnborough eingetroffen und wird am Abend nach London-Luton zurückfliegen.

Air X setzt ihre Cessna 750 Citation D-BBEP heute auf einem Geschäftsreiseflug ab dem EuroAirport nach Budapest ein.

Air X hatte in den vergangenen Tagen ihren Bombardier Challenger 850 zur Wartung am EuroAirport. Er startet nun wieder, heute mit Destination Hamburg.

Aus Paris-Le Bourget ist dieser Bombardier Challenger 850 zu einem Besuch der Art Basel 2015 eingetroffen, zusammen mit einer Schwestermaschine.

Air X hat ihrer Flugzeuge in Österreich, Malta und Deutschland eingetragen, doch die operationelle Basis für alle Flugzeuge ist auf Malta.

Aus Rotterdam ist diese Cessna 750 Citation X der Air X am eingetroffen. Nach einem kurzen Aufenthalt am EuroAirport erfolgt der Weiterflug nach Ibiza.

Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »