Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wegen massenhafter «Krankmeldungen» von Besatzungen nach dem Bekannt­werden erster Reorganisations­pläne von TUIfly gibt es Ersatzflüge, hier mit der Boeing 737-400 9H-HUE von Air Horizont.

9H-HUE

c/n: 27003

s/n: 2328

Gilles Perrin 6.10.2016

Die Boeing 737-400 9H-HUE der Air Horizont ist in den Herbstferien 2016 wegen den Flugausfällen von TUIfly auch am EuroAirport zu sehen, hier auf einem Flug aus Porto nach Heraklion und zurück.

9H-HUE

c/n: 27003

s/n: 2328

Gilles Perrin 6.10.2016

Wie fast jeden Freitag im Sommer 2016 fliegt die weisse Boeing 737-400 9H-GTC der Air Horizont ab dem EuroAirport nach Rostock. Die Maschine positioniert dazu jeweils von und nach Mailand-Malpensa.

Air Horizont soll nun den Auftrag für die wöchentlichen Flüge ab dem EuroAirport und Linz nach Rostock erhalten haben. Eingesetzt wird die von Aerotron gemietete Boeing 737-400 9H-GTC.

9H-GTC

c/n: 27001

s/n: 2316

Paul Bannwarth 8.7.2016

Seit Mai 2015 setzt die in Zaragoza beheimatete Air Horizont die in Malta registrierte Boeing 737-400 9H-ZAZ ein, heute als Fussball­charter aus Sevilla.

9H-ZAZ

(OK-WGX)

c/n: 25349

s/n: 2156

Rolf Keller 18.5.2016

Mit Fussballfans aus Sevilla ist die Boeing 737-400 9H-ZAZ der Air Horizont eingetroffen, einer spanischen Airline mit Basis in Zaragoza, auch wenn ihre Maschinen in Malta registriert sind.

9H-ZAZ

(OK-WGX)

c/n: 25349

s/n: 2156

Ralph Kunadt 18.5.2016

Air Horizont setzt ihre einzige Boeing 737-400 zurzeit unregelmässig auch zwischen Pristina und dem EuroAirport ein, so an diesem trüben Sonntag­nachmittag nach Neujahr.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »