Bild 1 - 10 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Das 100jährige Bestehen des Valencia Club de Fútbol ist Thema der Sonderbemalung auf dem Bombardier CRJ 1000 von Iberia Regional - Air Nostrum.

Seit Anfang April 2019 fliegt Iberia Regional - Air Nostrum mit ihren Bombardier RJ 1000 jeden Tag zwischen Madrid und dem EuroAirport und ersetzt damit die bisher eingesetzten Airbus A319 aus der Iberia-Stammflotte.

Der Bombardier CRJ 1000 EC-LKF ist am EuroAirport zwar kein Unbekannter, doch war er bei früheren Besuchen in der alten Bemalung von Iberia unterwegs.

Im Gegensatz zur weissen Schwestermaschine EC-JZS trägt die Bombardier CRJ 900 EC-JZT noch die neue Iberia-Bemalung, fliegt nun jedoch auch für Brussels Airlines.

Der Bombardier CRJ 900 EC-JZS ist eine von vorerst zwei Maschinen dieses Typs, die bei Brussels Airlines kurzfristig die stillgelegten Sukhoi Superjets ersetzen.

Als Ersatz für die Sukhoi Superjets hat Brussels Airlines Bombardier CRJ 900 der Iberia Regional - Air Nostrum eingemietet. Die EC-JZT trägt noch die Heckbemalung von Iberia und kleine Air Nostrum-Aufschriften.

Die kurzfristige Stilllegung der Sukhoi Superjets durch Brussels Airlines macht nun fast täglich Landungen von Bombardier CRJ 900 der Iberia Regional - Air Nostrum am EuroAirport möglich.

Mit den Spielern des Valencia Club de Fútbol an Bord ist der Bombardier CRJ 200 EC-HHI am EuroAirport eingetroffen. Das Spiel der Champions League gegen den BSC Young Boys findet im Stade de Suisse in Bern statt.

Wie die meisten Flugzeuge der Iberia Regional - Air Nostrum dient auch diese Bombardier CRJ 200 als fliegende Werbeplattform.

Mit den Spielern des Valencia Club de Fútbol an Bord ist der Bombardier CRJ 200 EC-HHI am EuroAirport eingetroffen. Das Spiel der Champions League gegen den BSC Young Boys findet im Stade de Suisse in Bern statt.

Bild 1 - 10 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »