Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Norwegische Vertreter eines grossen Pharmaunternehmens in unserer Region besuchen ihr Mutterhaus.

LN-SUM

c/n: 21445

s/n: 506

Eduard Marmet 21.11.1984

Die am Vortag aus Stockholm-Bromma eingetroffene «Friendship» wird schon bald für den Weiterflug nach Frankfurt vorbereitet.

LN-SUF

c/n: 10298

Hanspeter Haas 14.3.1972

Aus dem Morgennebel taucht die Fokker F27-100 von Braathens S.A.F.E. auf. Sie ist am 11. Oktober 1971 aus Stockholm angekommen und fliegt am 13. Oktober zurück.

Auf dem Weg von Palma de Mallorca nach Bergen muss in Basel-Mulhouse getankt werden. Die Kabinencrew geniesst dabei die frühmorgendlichen Sonnenstrahlen.

LN-SUY

c/n: 11011

Christoph Hartmann 12.7.1970

Auf einem Ad Hoc-Charterflug aus Stockholm mit Rückflug nach Oslo ist die Douglas DC-6B LN-SUK der Braathens SAFE in Basel-Mulhouse gelandet.

Auch mit Braathens aus Oslo kommen Besucher zur Textilmaschinenmesse ITMA, welche in den Hallen der Mustermesse in Basel stattfindet.

Braathens S.A.F.E (Braathens S.A.F.E.)

Douglas DC-6B

LN-SUI

c/n: 43830

s/n: 352

Peter Frei 1.10.1967

Ob die Fokker Friendship ausgefallen oder das Passagieraufkommen auf dem Studentenflug nach Kopenhagen derart hoch ist, lässt sich nicht mehr eruieren.

Auch im Sommer 1964 finden jeden Mittwoch die beliebten Studentenflüge von und nach der dänischen Hauptstadt Kopenhagen statt, in diesem Jahr erstmals mit den Fokker F27 Friendship der norwegischen Braathens SAFE.

Braathens setzt anstelle einer Fokker F27 Friendship ausnahmsweise eine ihrer grösseren DC-4 auf dem Charterflug nach Oslo ein.

Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »