Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die bisher bei Bosna Air noch mit sowjetischer Immatrikulation eingesetzte Yakovlev Yak-42 trägt nun die auf Vardar Air eingekürzten Titel und das neue russische Kennzeichen.

RA-42385

(CCCP-42385)

c/n: 4520423016309

Christoph Hartmann 15.8.1993

Hochbetrieb zum Ferienende, mit mehreren Flügen der Vardar Bosna Air ab Ohrid und Skopje nach dem EuroAirport, auch wieder einmal mit der bekannten Yakovlev Yak-42D RA-42411.

Vardar Bosna Air (Bosna Air)

Yakovlev Yak-42D

RA-42411

c/n: 4520421219043

Werner Soltermann 14.8.1993

Noch vor einer Woche war die Yakovlev Yak-42D UR-42376 in den vollen Farben der Air Ukraine am EuroAirport zu Gast, jedoch bereits im Auftrag der Vardar Air und mit Flugnummern der Bosna Air.

UR-42376

c/n: 4520424914477

François Hug 14.8.1993

In den Sommerferien 1993 fliegt Vardar Air mit ihrer in der Ukraine gemieteten Yakovlev Yak-42D UR-42376 mehrmals zwischen dem EuroAirport, Ohrid und Skopje hin und her.

UR-42376

c/n: 4520424914477

Sammlung Peter F. Peyer  1993-08

Nach dem Zerfall Jugoslawiens führt der sogenannte VFR-Verkehr (Visiting Friends and Relatives) zur Gründung neuer Airlines, die wie Vardar Bosna Air meist Jets aus der ehemaligen Sowjetunion einmieten.

Vardar Bosna Air (Bosna Air)

Yakovlev Yak-42D

RA-42411

c/n: 4520421219043

Lukas Lusser 14.2.1993

Bosna Air setzt ihre Tupolev Tu-154M RA-85621 heute erstmals zum EuroAirport ein, mit einem Zwischenstopp auf dem Flug von Hamburg nach Skopje.

Interessanterweise fliegt Bosna Air nicht nach Bosnien-Herzegovina, sondern vorwiegend nach Skopje in Mazedonien, hier mit ihrer in Russland gemieteten Yakovlev Yak-42D CCCP-42385.

Die Tupolev Tu-154M CCCP-85624 der Vardar Bosna Air trifft aus auf einem Charterflug aus Skopje ein. Mit diesen Titeln ist sie nur noch selten am EuroAirport zu sehen.

Vom 27. Juni bis 29. August 1992 fliegt VB Air regelmässige Charterflüge ab Skopje nach dem EuroAirport und setzt hier erstmals ihre von Aeroflot gemietete Tupolev Tu-154M ein.

Anders als die Yakovlev Yak-42 der Vardar Bosna Air trägt die neu von Aeroflot angemietete Tupolev Tu-154M CCCP-85624 noch nur die Kurz­bezeichnung VB Air als Titel.

Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »