Bild 1 - 10 (von 234)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Aufbereitung des rechten Aussenflügel verrät ein Geheimnis, erscheinen doch beim Abtragen der alten Farbschichten eher unerwartete Buchstaben.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017

Das Rätseln hat ein Ende. Offenbar stammt der rechte Aussenflügel von einer anderen Viking, und als Registration lässt sich G-AJBR entziffern.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017

Auch die Bemalung und Beschriftung der Viking ist wieder in Arbeit. Eben haben die Balair-Titel ein «B» in der richtigen Grösse erhalten.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017

Gut mit Talk eingepudert wird nun auch der Schlauch des zweiten Rades fürs Einlegen in den Reifen vorbereitet.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 2.9.2017

Nun ist auch das zweite Rad des Hauptfahr­werks montiert. Nur noch der Abschluss durch die Felge fehlt.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 2.9.2017

Nach der eindrücklich schwarzen Schutz­behandlung des Gummireifens wird nun die Felge fertig montiert.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 2.9.2017

Bereit zum Rollen! Die Räder des Hauptfahrwerks sind bereit zur Montage.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 2.9.2017

Der grosse Moment: Das erste Rad ist wieder zusammengebaut, der Reifen aufgezogen, der Schlauch aufgepumpt.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 26.8.2017

Die Räder einer Vickers Viking sind nicht sehr handlich. Beim Aufrichten und Bewegen hilft wie üblich ein passender Flaschenzug.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 26.8.2017

Da die Bruchstelle der alten Ventil-Zuleitungen direkt am Schlauch lag, war nur eine Weichlot-Verbindung mit dem neuen Messingrohr möglich.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 15.7.2017
Bild 1 - 10 (von 234)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »