Bild 1 - 10 (von 1307)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die rund ein Jahr alte Bombardier Global 5000 9H-AVA der Maleth-Aero trifft aus Astana zur Wartung am EuroAirport ein.

Nach einem grossen Check und der kompletten Neubemalung wird der Boeing BBJ2 HZ-HR5 von Saudi Oger nun in den Nahen Osten, nach Jeddah zurückkehren.

ULS Airlines Cargo führt im Auftrag von Turkish Airlines jeden Samstag mit einem ihrer drei Airbus A310-300F einen Frachtkurs ab Barcelona via EuroAirport nach Istanbul durch.

Auf dem wöchentlichen Frachtkurs der Turkish Airlines kommen laut Flugplan die drei Airbus A310-300F der ULS Airlines Cargo zum Einsatz, so auch die TC-VEL, welche 1992 für Aeroflot gebaut wurde.

Air Hamburg hat den Embraer Legacy 650 D-AERO im Juni 2015 ab Werk übernommen. Am EuroAirport war er bisher selten zu sehen, diesmal mit einem Flug aus Zürich weiter nach Oslo.

Vom 17. bis 24. Februar 2018 weilt der Boeing BBJ2 VP-BBZ der ACM Air Charter zur Wartung am EuroAirport. Anschliessend fliegt er nach Innsbruck zurück, von wo er auch gekommen war.

Auch die saudi-arabische Sky Prime Aviation hat nun eine «Filiale» in Malta, mit der 9H-SKM, der vorerst einzigen Gulfstream G450.

Die neue Basis Malta-Luqa ist Destination der Gulfstream 450 9H-SKM von Sky Prime Malta Aviation.

Die D-AHOS ist eine weitere Embraer Legacy 650 der Air Hamburg. Die verschiedenen Maschinen der Gesellschaft tragen jeweils unterschiedliche Bemalungen, je nach Kunde.

Die Flotte der tschechischen ABS Jets wächst stetig. Seit rund drei Jahren wird auch die Gulfstream G550 OK-VPI durch ABS Jets eingesetzt.

Bild 1 - 10 (von 1307)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »