Bild 273 - 282 (von 290)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Statt ab Zürich fliegt Swissair ihren Morgenkurs nach Amsterdam ab Basel-Mulhouse. Soeben kehrt die DC-8-62 HB-IDF aus Amsterdam zurück und wird anschliessend den Flug nach New York-John F. Kennedy übernehmen.

HB-IDF

(C-GMXY)

c/n: 45920

s/n: 319

Peter F. Peyer 18.12.1971

Wie viele andere Fluggesellschaften in den vergangenen Tagen auch, muss Balair wegen der extremen Nebellage in Zürich einen grossen Teil ihrer Flüge nach Basel-Mulhouse verlegen.

HB-IDU

(N805U)

c/n: 45817

s/n: 248

Peter F. Peyer 18.12.1971

Aus Bangkok trifft die DC-8F-55 HB-IDU der Balair als Ausweichlandung in Basel-Mulhouse ein. Auch der nachfolgende Charterflug nach Las Palmas erfolgt nicht ab dem noch immer durch Nebel blockierten Zürich-Kloten.

HB-IDU

(N805U)

c/n: 45817

s/n: 248

Peter F. Peyer 18.12.1971

Als Ausweichlandung landet soeben die aus Bangor, Maine kommenden «lange» DC-8-63CF in Basel-Mulhouse statt in Zürich.

Der heutige Ausweichverkehr bringt mit der DC-8-32 der Garuda Indonesian Airways auf einem KLM-Flug von und nach Amsterdam eine weitere Überrraschung.

Auch die Boeing 707-420 4X-ATC der El Al musste, wie mehrere Dutzend andere Flugzeuge, wegen starken Nebels in Zürich nach Basel-Mulhouse ausweichen.

Auf Position A4 wartet die Britannia auf den nächsten Freitag, um wieder via Bengazhi nach Mombasa zu fliegen.

Ein im Winter nicht ungewöhnliches Bild: Wegen Nebels in Zürich wurde der SAS-Linienkurs SK956 aus Monrovia nach Basel-Mulhouse umgeleitet.

ATA Air Tourisme Alpin hat ihren Beechcraft Turboliner II HB-GEG ausser Dienst gestellt. Auf dem Gelände der Werft in Basel-Mulhouse wartet er auf einen Käufer und neuen Betreiber.

Wegen des starken Nebels in Zürich ist der aus Montreal und Boston kommende Swissair-Kurs SR161 mit der Douglas DC-8-62CF HB-IDH nach Basel- Mulhouse ausgewichen.

HB-IDH

c/n: 45984

s/n: 370

Peter F. Peyer 3.10.1971
Bild 273 - 282 (von 290)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »