Bild 1 - 10 (von 463)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

«Inspiration of Japan» ist das Motto von ANA All Nippon Airways, der grössten Fluggesellschaft Japans. Dieser Slogan ist auf dem Rumpf jeder Maschine der Airline angebracht.

Erst vor drei Tagen hat easyJet Europe diesen Airbus A320 aus Beständen der Air Berlin in Dienst gestellt. Nach einem kurzen Einsatz übers Wochenende wird er umgehend in die Farben des Lowcost Carriers umgemalt.

Es ist nicht bekannt, ob der Besitzer der Beech Bonanza D-ABBN ein Fan von Finnland ist und die Maschine deshalb weiter in den Farben der Finnish Aviation Academy fliegt.

Dieser interessante, als F-HIKE in Frankreich registrierte Eurocopter EC130 ist auf dem Flughafen Genf stationiert und gehört der französischen Skycam Hélicoptères.

Der elegante Bombardier Learjet 45 C-GMSY der Skyservice Business Aviation steht bis zu seinem Weiterflug geparkt und gut «verpackt» am EuroAirport.

Der Airbus A320 LY-VEB gehört der litauischen Avion Express und ist wie vier weitere Maschinen dieses Typs für die Sommersaison an SunExpress vermietet.

Die Sonne geht am EuroAirport unter und bringt dem Flughafen eine prächtige frühsommerliche Stimmmung.

Xavier Rauber 30.5.2018

Statt in Zürich-Kloten landete der aus San Juan zurückkehrende Airbus A340-300 HB-JME der Edelweiss Air am EuroAirport, wegen eines starken Unwetters über dem Zürcher Oberland.

Der Airbus A321 HB-JOI der Germania Flug fliegt ab Zürich oft nach Pristina. Auf dem Rückweg einer solchen Rotation musste er wegen eines Unwetters mit Hagel nach dem EuroAirport ausweichen.

Erst zum zweiten Mal ist die schöne Antonov An-2 SP-ASR der Antonov Suisse Romande am EuroAirport gelandet, auf einem Mitgliederflug von und nach Prangins-La Côte.

Bild 1 - 10 (von 463)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »