Bild 1 - 10 (von 14)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Sommer 2017 ist SkyWork Airlines am dem EuroAirport mit Insel-Flügen nach Jersey, Usedom und Sylt aktiv. All diese Flüge werden, in Kombination mit Bern-Belpmoos, mit Saab 2000 durchgeführt.

Es ist SkyWork Airlines zu wünschen, dass sie Turbulenzen dieser Monate hinter sich lassen und ab unserem Flughafen auch im Sommer 2018 Flüge nach Jersey, Usedom und Sylt anbieten kann.

Der Saab 2000 HB-IZB der SkyWork Airlines ie bereit zum sonntäglichen Abendflug nach London-City.

Während der Wartung der ATR 42 HB-AFF von ASL Airlines Switzerland fliegt SkyWork Airlines mit einem Saab 200 zweimal wöchentlich nach Pristina, auf dem Verbindungsflug für die KFOR-Truppen.

Der Saab 2000 HB-IZB der SkyWork Airlines ist nun täglich ab Bern und dem EuroAirport nach verschiedenen Destinationen im Einsatz.

Wegen Nebels in Bern-Belpmoos ist der Saab 2000 HB-IZB am Vortag nach dem EuroAirport ausgewichen und wartet jetzt auf seinen «Ferry Flight» nach Bern.

Jetzt sogar mit dem Logo und Webadresse der SkyWork Airlines ist heute die Saab 2000 HB-IZB ab Bern und dem EuroAirport nach London-Citry im Einsatz.

Nur langsam nähert sich der Saab 2000 HB-IZB seiner «Vollbemalung». Neu sind Logo und Schrift auf den Triebwerken, noch immer fehlt das Schweizerkreuz auf dem Heck und die richtige Position der Registration.

Erfolgreich ist der Saab 2000 HB-IZB der SkyWork Airlines nun täglich ab Bern und dem EuroAirport nach London-City im Einsatz.

Endlich hat es geklappt, und SkyWork Airlines kann mit der HB-IZB einen ersten Saab 2000 auf ihren Flügen ab Bern und dem EuroAirport einsetzen.

Bild 1 - 10 (von 14)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »