Bild 1001 - 1010 (von 1052)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Vor wenigen Minuten ist in Basel-Mulhouse zum ersten Mal ein Jumbojet gelandet, die Boeing 747-200B HB-IGA der Swissair.

HB-IGA

c/n: 20116

s/n: 112

Roger Frossard 24.3.1971

Mit der ersten Landung eines Swissair-Jumbojets beginnt das Zeitalter der Grossraumflugzeuge nun auch in Basel-Mulhouse.

HB-IGA

c/n: 20116

s/n: 112

Paul Bannwarth 24.3.1971

Vor mehr als 10'000 Zuschauern rollt zum ersten Mal eine Boeing 747 auf das Vorfeld in Basel-Mulhouse.

Die erste Boeing 747-257B der Swissair wird in Basel-Mulhouse vorgestellt. 10'000 Zuschauer verfolgen den Besuch des ersten «Jumbojets».

HB-IGA

c/n: 20116

s/n: 112

Marcel Tschudin 24.3.1971

Vor mehr als 10'000 extra angereisten Zuschauerinnen und Zuschauern fliegt der neue Stolz der Schweizer Zivilluftfahrt zurück nach Zürich-Kloten.

HB-IGA

c/n: 20116

s/n: 112

Paul Bannwarth 24.3.1971

«Swissness» in Basel-Mulhouse vereint drei schöne Flugzeuge auf einem Bild: die DC-6B HB-IBZ und die Coronado HB-ICH der Balair sowie die Caravelle 3 HB-ICS der Swissair.

Nun abgestellt in Basel, wartet die DC-6A auf einen neuen Betreiber, der bald darauf Elbeflug heissen sollte.

D-ABAY

(N616SE)

c/n: 44070

s/n: 399

Rolf Keller  1971-03

Auf dem Werftgelände der Jet Aviation hat sich ein prächtige Line-Up mit Flugzeugen aller Art gebildet, mit einer Noratlas, drei Boeing 720 und je einer DC-6A und Convair CV-240.

D-ACIS

c/n: 18242

s/n: 248

Christoph Hartmann  1971-03

Die D-ACIT ist am 1. Februar 1971 als letzte der fünf Maschinen in Basel-Mulhouse eingetroffen. Sie wird erst Ende November 1971 die volle Bemalung erhalten.

D-ACIT

c/n: 18244

s/n: 255

Christoph Hartmann  1971-03

Noch in den Farben der Luftwaffe trifft die ehemalige 52+64 in Basel-Mulhouse zur Totalüberholung durch Jet Aviation ein.

Bild 1001 - 1010 (von 1052)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »