Bild 1 - 10 (von 164)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der EuroAirport kann sich glücklich schätzen, dass auch 2016 die meisten Flüge der «Breitling Super Constellation» von hier aus durchgeführt werden.

Die «60» ist weg, doch der Jubiläums-Stern ist auf Wunsch vieler Mitglieder und Spotter auch für die Saison 2016 auf der «Star of Switzerland» verblieben.

Die Lockheed L-1049 Super Constellation HB-RSC startet zum Flug nach Dübendorf. Auch 2016 ist sie an fast jedem Wochenende unterwegs.

Die «Super Connie» HB-RSC kehrt bei besten Bedingungen von der grossen Air Show im belgischen Florennes nach dem EuroAirport zurück.

Die Breitling Super Constellation wird an diesem herrlichen Freitagmorgen bereitgestellt zum ersten Passagierflug in dieser Saison, ins Wallis.

Immer wieder ein Ereigniss der Extraklasse, das Starten der Motoren, mit viel Rauch und Flammen aus den Auspuffrohren. Gleich wird sie zu einem Mitgliederflug ins Wallis, nach Sion, starten.

Take off nach Sion! Nach der Winterpause zeigt sich die Lockheed L-1049F Super Constellation in perfektem Zustand.

Mit der einmaligen Aufschrift «Danke DANI» kommt die Breitling Super Constellation aus Emmen zurück, wo sie den langjährigen Leader der Patrouille Suisse, Daniel «Dani» Hösli mit verabschiedet hat.

Noch mit dem speziellen Aufkleber «Danke DANI» versehen, ist die Super Connie soeben vom Inner­schweizer Militärflugplatz Emmen zu ihrer Basis am EuroAirport zurückgekehrt.

Top Secret! Unter grösster Geheim­haltung wurde die Aufschrift im Verlaufe der vorangehenden Nacht im früheren Swiss-Hangar angebracht und erst kurz vor dem Start nach Emmen enthüllt.

Bild 1 - 10 (von 164)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »