Bild 1 - 10 (von 122)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wenige Tage vor der Betriebseinstellung landet der Saab 2000 HB-IZT von SkyWork Airlines am EuroAirport, auf dem Rückflug der Charter-Verbindung nach Heringsdorf.

Im Sommer 2018 setzt SkyWork Airlines ab Bern und dem EuroAirport sechs Saab 2000 ein, die urspünglich alle für Crossair gebaut wurden.

Sonntags fliegt SkyWork Airlines jeweils ab Bern und dem EuroAirport nach Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom.

Auch im Sommer 2018 haben noch nicht alle Saab 2000 der SkyWork Airlines die vollständige Bemalung erhalten.

Seit wenigen Tagen fliegt auch dieser Saab 2000 in der kompletten Bemalung der SkyWork Airlines, heute ab Bern und dem EuroAirport nach Westerland auf der Nordseeinsel Sylt.

Als sechsten Saab 2000 hat SkyWork Airlines vor wenigen Tagen die HB-IZI übernommen. Hier kommt sie auf der saisonalen Verbindung ab Bern via EuroAirport nach Heringsdorf (Insel Usedom) zum Einsatz.

Während der Sommermonate fliegt SkyWork Airlines 2018 jeweils samstags ab Bern und dem EuroAirport nach Westerland auf der Nordsee-Insel Sylt, wie im Vorjahr mit Saab 2000.

Der Mittagsflug von und nach Wien wird recht gut genutzt. Trotz des Markteintritts von easyJet wird Austrian Airlines diesen Flug nach der Betriebseinstellung von SkyWork Airlines per Ende Oktober 2018 übernehmen.

Auf dem Mittagskurs von und nach Wien setzt SkyWork Airlines den noch nicht voll bemalten Saab 2000 HB-IYA ein.

Auf dem zweimal pro Woche durchgeführten Flug nach Pristina und Sarajevo setzt SkyWork Airlines diesmal den noch weissen Saab 200 HB-IYA ein.

Bild 1 - 10 (von 122)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »