Bild 1 - 10 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Small Planet Airlines Germany fliegt im Sommer 2018 erstmals für FTI Touristik ab dem EuroAirport nach Heraklion, allerdings mit der von GetJet Airlines zugemieteten Boeing 737-400 LY-GTW.

Cargo Air ist in letzter Zeit wieder oft für ihren Stammkunden DHL Express am EuroAirport im Einsatz. hier mit der Boeing 737-400F LZ-CGU auf einem Flug von Köln/Bonn nach Leipzig.

LZ-CGU

c/n: 24773

s/n: 1850

Ralph Kunadt 27.4.2018

Die von TNT «geerbten» Boeing 737-400F der FedEx Express tragen, wie hier die OE-IBW, den interessanten Zusatz «European Services provided by ASLAirlines».

Cargo Air setzt ihre aktuellste Neuerwerbung, die Boeing 737-400F LZ-CGX, heute ab Köln/Bonn nach dem EuroAirport ein. Am Abend wird sie nach Leipzig weiter fliegen.

LZ-CGX

c/n: 28498

s/n: 2827

Xavier Rauber 28.3.2018

West Atlantic UK führt an Werktagen im Auftrag von DHL Express zwei Flüge ab Brüssel und Köln/Bonn nach dem EuroAirport durch, auf denen Boeing 737-400F zum Einsatz kommen.

Erst vor wenigen Wochen hat West Atlantic UK mit der G-NPTY eine weitere Boeing 737-400F in Dienst gestellt.

FedEx Express setzt ihre vor wenigen Monaten von TNT übernommenen Boeing 737-400F, hier die OO-TNN, fast nur am frühen Samstagmorgen zu EuroAirport ein, jeweils aus Liège nach Genf.

Bis Herbst 2017 trug die HA-FAY noch die Heckfarben von Air Contractors. Nun hat sie die Bemalung der ASL Airlines erhalten. Vor dem dem Wechsel ins irische Register trägt sie nur eine aufgeklebte Registration.

Unter dem Cockpit trägt die Boeing 737-400F HA-FAY die Aufschrift der ASL Aviation Group, wie mittlerweile fast alle innerhalb der Gruppe betriebenen Flugzeuge.

Die ASL Airlines Group setzt einen Teil ihrer Boeing 737-400F in eigenen Farben ein, einen anderen Teil in weiss oder in der Bemalung der Integrators FedEx Express und TNT.

Bild 1 - 10 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »