Bild 1 - 10 (von 924)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Anstelle eines Embraer 190 von KLM cityhopper kommt zwischen dem EuroAirport und Amsterdam erstmals die bereits neu bemalte Boeing 737-800 PH-BGA der KLM zum Einsatz.

Seit FlyEgypt im Mai 2017 den sonntäglichen Flug nach Hurghada von Belair Airlines übernommen hat, ist die expandierende ägyptische Airline regelmässig am EuroAirport zu Gast.

SU-TMH

c/n: 34903

s/n: 2335

Paul Bannwarth 23.3.2019

Aus Damman trifft erstmals die Boeing 737-800 N805XA der Saudi Aramco Aviation ein, für einige Wartungs- und Modifikationsarbeiten am EuroAirport.

Saudi Armaco Aviation bringt mit ihrer sehr farbenfroh bemalten Boeing 737-800 bereits etwas Frühling auf den EuroAirport.

N805XA

c/n: 61785

s/n: 6604

Gilles Perrin 24.2.2019

Der Boeing BBJ VP-CKA scheint weiterhin im Auftrag der PrivatAir Saudi Arabia zu fliegen. Er trifft eben aus Paris-Le Bourget am EuroAirport ein.

Ob der Boeing BBJ2 VP-CKA weiterhin für Saudi Oger Ltd fliegt, neu allerdings von PrivatAir Saudi Arabia betreiben wird, konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

Corendon Airlines ist mit ihrer Boeing 737-800 TC-COR im Auftrag der ebenfalls in der Türkei beheimatenen Pegasus Airlines am EuroAirport zu sehen.

Auf ihrem ersten kommerziellen Einsatz wird die Boeing 737-800 OM-GTH der Go2Sky ab dem EuroAirport nach Pristina eingesetzt, allerdings ad hoc, im Auftrag der kroatischen Trade Air.

OM-GTH

(TC-SKH)

c/n: 29644

s/n: 2231

Frédéric Freitag 22.12.2018

Auf einem Flug von Air Cairo ist die Boeing 737-800 von AMC Airlines um die Mittagszeit aus Zürich eingetroffen und rollt nun zum Start für den Rückflug nach Hurghada.

Von und nach Istanbul ist einmal mehr die Boeing 737-800 TC-JHC der Turkish Airlines im Einsatz, eine ihrer wenigen Maschinen in den Farben der Star Alliance.

Bild 1 - 10 (von 924)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »