Nach der vollständigen Übernahme der Air Inter wird diese für die Integration in die Air France vorbereitet. Wie die meisten Maschinen von Air Inter hat der Airbus A320-113 F-GPMA bereits die Bemalung der Air France erhalten, trägt aber für eine Übergangszeit noch «Air Inter Europe» Titel. Mit der vollständigen Integration in die Air France wird der am Euro-Airport altbekannte und geschätzte Air Inter Name bald ganz verschwinden.