Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Kurzfristig ist eine der Short 360 von Nightexpress aus Frankfurt eingeflogen. Nach weniger als einer Stunde wird sie mit eiliger Fracht nach Paderborn-Lippstadt starten.

Ungeplant, völlig überraschend, ist wieder einmal eine der beiden Short 360 der deutschen Nightexpress am Flughafen Basel-Mulhouse zu sehen.

Nightexpress als «Dayexpress» im Auftrag der Autoindustrie nach Dortmund unterwegs.

Auf ihren Zubringerflügen lässt FedEx Feeder in Europa mehrere Short 360 durch die in Deutschland beheimatete Farnair Europe-Tochter Express Airways betreiben.

Im Auftrag der FedEx Express ist die deutsche Nightexpress mit ihrer einzigen Short 360 D-CCAS unterwegs.

Dank des beinahe quadratischen Rumpfquerschnitts eignet sich die Short 360 ideal für Frachtflüge.

D-CFAO

c/n: SH3734

Lukas Lusser 17.7.2000

Da am Nationalfeiertag in Frankreich keine Lastwagen verkehren dürfen, werden am Tag danach die dringendsten Autoteile für das britische Peugeot-Werk nach Birmimgham geflogen.

G-BEPS

c/n: SH.1822

Willfried Schmid 15.7.2000

Die zum Paketfrachter umgerüstete Short 360 der deutschen Farnair Europe-Tochtergesellschaft Express Airways befindet sich zur Wartung am EuroAirport.

D-CFXE

c/n: SH3733

François Hug 2.4.2000

Heavylift Cargo Airlines, der weltweit einzige zivile Betreiber der Short SC.5 Belfast, setzt die G-HLFT heute auf einem Flug von Amsterdam via EuroAirport nach Madrid ein.

Aus Eindhoven ist die Short 360 G-ZAPD der Titan Air zu einem Day Stop am EuroAirport eingetroffen. Sie wird erst am nächsten Tag wieder in die Niederlande zurückkehren.

Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »