Bild 1 - 10 (von 86)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für einmal trägt der ATR 42 HB-ALN von Zimex Aviation lediglich das Rote Kreuz auf der Rumpfhinterseite, und nicht das offizielle runde IKRK-Logo.

Der ATR  42 HB-ALN der Zimex Aviation kehrt von einem weiteren Einsatz im Auftrag des IKRK aus Suceava und Debrecen nach dem EuroAirport zurück.

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine setzt Zimex Aviation den ATR 42 HB-ALN tageweise für das IKRK ein. Viele Flüge verbinden den IKRK-Hauptsitz Genf mit Suceava und Debrecen.

Für seine Einsätze im Auftrag des Roten Kreuzes trägt der De Havilland DHC-300 Twin Otter HB-LQV von Zimex Aviation die entsprechende, weisse Bemalung mit roten Kreuzen.

Der De Havilland DHC-6-300 Twin Otter HB-LQV der Zimex Aviation ist nach Wartungsarbeiten auf Testflügen, die an diesem Tag ab Altenrhein nach Bressaucourt und dem EuroAirport führen.

Das Steuerhorn einer De Havilland DHC-6-300 unterscheidet sich ein wenig von demjenigen anderer Flugzeugtypen in dieser Kategorie.

Wie die Maschine selbst ist auch das Cockpit der De Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter HB-LQV funktional und relativ einfach eingerichtet, entspricht jedoch neusten Standards.

Mit ihren blauen Ledersitzen wirkt die Kabine der De Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter HB-LQV fast schon elegant und vermittelt einen Hauch von Crossair-Feeling in früheren Zeiten.

In Blickrichtung Cockpit wirkt die Kabine der De Havilland Canda DHC-300 Twin Otter HB-LQV sehr aufgeräumt und einladend. Die grossen Fenster erlauben einen ungestörten Blick nach Draussen.

Vor ihrem Rückflug nach Altenrhein parkt die De Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter HB-LQV der Zimex Aviation am EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 86)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »