Bild 1 - 10 (von 97)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit der Boeing 777F F-HMRB hat erstmals ein Frachtflugzeug von CMA CGM Air Cargo am EuroAirport aufgesetzt. Leider hat die Maschine eine sehr spärliche Bemalung mit auf ihren Weg bekommen.

Zum Beginn der Herbstferien 2022 ist erstmals die neue türkische Fluggesellschaft Southwind Airlines am EuroAirport zu sehen. Der Airbus A321 TC-GRD ergänzt die gewohnten Flüge nach der boomenden Ferienregion Antalya.

Mit Feriengästen für die Region Antalya, die sich über den Zweck der Southwind Airlines keine Gedanken machen müssen, startet der Airbus A321 TC-GRD zum Rückflug in eine hoffentlich sonnigere Umgebung.

Die McDonnell Douglas MD-87 P4-AUA hat bei einem Unterhaltsbetrieb am EuroAirport die letzten Details der Bemalung erhalten. Sie startet nun nach ihrer vermutlichen Basis in Halmstad.

Aus Vilnius trifft erstmals die als Frachter eingesetzte Boeing 737-400F P4-EBO der Liza Transport International am EuroAirport ein.

Auf dem Ablieferungflug aus Hamburg-Finkenwerder via Zürich trifft der werksneue Airbus ACJ319neo 9H-NTA zur Ausstattung in einem Wartungsbetrieb am EuroAirport ein.

9H-NTA

c/n: 10897

Frédéric Freitag 6.7.2022

In den nächsten Monaten wird der Airbus ACJ319neo 9H-NTA am EuroAirport zum luxuriösen Business Jet ausgebaut. Noch ist der zukünftige Nutzer nicht bekannt.

9H-NTA

c/n: 10897

Frédéric Freitag 6.7.2022

Da die Ilyushin Il-96-300 RA-96018 des Rossiya Special Flight Detachment über eine «Diplomatic Clearence» verfügt, landet sie trotz einschneidenden Sanktionen gegen Russland am EuroAirport.

Die Ilyushin Il-96-300 RA-96018 der russischen Regierung rollt zum Tarmac des EuroAirport. Um 23:28 Uhr wird sie wieder starten, zu einem langen Rückweg auf derselben Route, nach Moskau-Vnukovo.

Der Airbus A320 OE-LBO der Austrian Airlines trägt eine Retro-Bemalung, wie sie während zahlreicher Jahre bei den Douglas DC-9 und den ersten Airbus A310-300 verwendet wurde.

Bild 1 - 10 (von 97)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »