Bild 1 - 10 (von 33)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit dem 30. Oktober 2017 war die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM im schwedischen Halmstad abgestellt. Zur Überholung trifft sie nun am EuroAirport ein.

M-SFAM

c/n: 53042

s/n: 1969

Michaël Schittly 31.1.2021

In den nächsten Monaten soll die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM bei AMAC Aerospace komplett revidiert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden.

M-SFAM

c/n: 53042

s/n: 1969

Paul Bannwarth 31.1.2021

Aus Halmstad in Schweden trifft die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM der ExecuJet Europe am EuroAirport zur Heavy Maintenance bei AMAC Aerospace sein.

M-SFAM

c/n: 53042

s/n: 1969

Laurent Greder 31.1.2021

Vor ihrem Überführungsflug nach dem EuroAirport war die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM während mehr als drei Jahren auf dem Flughafen der schwedischen Stadt Halmstad abgestellt.

M-SFAM

c/n: 53042

s/n: 1969

Laurent Greder 31.1.2021

Heute ist die MD-87 der AMAC Aerospace wieder einmal ab ihrer Basis am EuroAirport unterwegs, im Auftrag eines Kunden aus Saudi-Arabien.

Für den jährlichen Wartungsaufenthalt trifft die bekannte McDonnell Douglas MD-87 TT-ABC der République du Tchad aus N'Djamena via Marseille am EuroAirport ein.

Die MD-87 der AMAC Aerospace ist oft am EuroAirport zu sehen. Neben den Einsätzen für den Kunden wird sie vermutlich auch durch AMAC Aerospace selbst genutzt.

Zahlreiche McDonnell Douglas MD-87 scheinen derzeit ein zweites Leben zu erhalten, als günstig zu erwerbende und mit vernünftigem Mass an Technik ausgestattete Business Jets.

Mit der Regierungsmachine von Swasiland ist am 15. November 2013 eine weitere MD-87 am EuroAirport zur Wartung bei AMAC Aerospace eingetroffen.

Das Wappen Swasilands ziert das Seitenleitwerk der als Regierungs­maschine benutzten MD-87.

Bild 1 - 10 (von 33)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »