Bild 11 - 20 (von 169)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf dem Heck trägt die Boeing 767-300 VQ-BTQ der russischen Pegas Fly stolz Pegasus, das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Yann Parmentier 21.11.2020

Da Frachtraum rar ist, setzt auch die russische Pegas Fly ihre Flotte während der Corona-Pandemie hauptsächlich im Frachtdienst ein, hier die seit mehr als 20 Jahren aktive Boeing 767-300 VQ-BTQ.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Yann Parmentier 21.11.2020

Nach dem Entlad steht die hierzulande recht seltene Boeing 767-300 VQ-BTQ der Pegas Fly auf dem Tarmac vor dem neuen Cargo Terminal des EuroAirport und wartet auf ihren nächsten Einsatz.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Yann Parmentier 21.11.2020

Auf dem Bug trägt die Boeing 767-300 VQ-BTQ weiterhin den Namen Ikar, den früheren Namen der heutigen Pegas Fly.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Pascal van de Walle 21.11.2020

Da die Maschine mit einer einzigen Crew unterwegs ist, macht die Boeing 767-300 VQ-BTQ der Pegas Fly vor dem Rückflug nach Guangzhou am EuroAirport einen Night Stop.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Pascal van de Walle 21.11.2020

Die Boeing 767-300 P4-MES der Global Jet Luxembourg ist soeben von der Neubemalung in Masstricht zurückgekommen, im gleichen Design wie zuvor.

Global Jet Luxembourg (Global Jet)

Boeing 767-33A (ER)

P4-MES

(N595HA)

c/n: 33425

s/n: 909

Pascal van de Walle 9.8.2020

Nach rund 15 Jahren Einsatz startet die von Global Jet Luxembourg als P4-MES betriebene Boeing 767-300 des russischen Oligarchen Roman Abramovich nach Maastricht zur Neubemalung.

Global Jet Luxembourg (Global Jet)

Boeing 767-33A (ER)

P4-MES

(N595HA)

c/n: 33425

s/n: 909

Michaël Schittly 19.7.2020

Die Boeing 767-300 P4-MES ist aus Moskau-Vnukovo angekommen. Sie wird am EuroAirport gewartet und für ihre anstehende Neubemalung in Maastricht vorbereitet.

Global Jet Luxembourg (Global Jet)

Boeing 767-33A (ER)

P4-MES

(N595HA)

c/n: 33425

s/n: 909

Lars Kampfer 9.7.2020

Hochbetrieb bei den Integrators, hier noch am Anfang der Corona-Krise in Europa. Hier befinden sich gleich drei Flugzeuge von DHL Express und eines von FedEx Express zusammen am EuroAirport.

Cargo in Zeiten von Corona

Boeing 767-3S2F

N109FE

c/n: 42710

s/n: 1073

Yann Parmentier 9.3.2020

Nach einem Aufenthalt am EuroAirport über das Wochenende kehrt die Boeing 767-300F N109FE der Federal Express auf dem Nachmittagsflug nach Paris-Charles de Gaulle zurück.

Bild 11 - 20 (von 169)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »