Imperial Airways verwendet die beiden Shorts L.17 Scylla und Syrinx auf Linienflügen von London-Croydon zu verschiedenen Destinationen auf dem europäischen Festland. Nur zwei dieser Flugzeuge wurden gebaut, Scylla (G-ACJJ) und Syrinx (G-ACJK). Beide dienen Imperial Airways bis zu ihrer Fusion in BOAC im Jahr 1939, und beide werden im darauf folgenden Jahr stillgelegt.